Smiermitteln und  Silikone

Sunoco Danmark®, Sunoco Inc. , Sun Oil Company, ProLube®, SynLube®, Millers Oils®, Anderol®, MolyDane®, OilZone®, Oil-Link®, Oliecentralen®, Jet-Lube ® Gramos-applied®

GE-Bayer Silicones,GE Silicones, Toshiba silicones®, ProSil® Silicone, Rhodia Silicones

RoHS Direktiv status: Alles OK

 

Reinhard Oil A/S und Sun Oil Company (Belgium) N.V.
    

     ®  


Die Sun Oil Company wurde bereits im Jahre 1886 in Ohio, USA, gegründet, als dort die ersten Öl-Vorkommen entdeckt wurden. Heute ist die Sun Oil Company in den USA in diversen Geschäftsbereichen tätig und verfügt dort u.a. auch über ein großes Tankstellennetz. Mit dem "Diamanten" im Logo präsentiert sich die Marke im Schmierstoff-Bereich auch in Europa, im Nahen und Fernen Osten, in Afrika, Australien und Neuseeland.

Im Jahre 1935 wurde die Sun Oil Company (Belgium) gegründet. Von ihren zwei Standorten aus, Hemiksem und Aartselaar, wird eine Jahres-Blending-Kapazität von rd. 40.000 Tonnen produziert, verarbeitet und vertrieben.

In Aartselaar befindet sich die Verwaltung der Sun Oil Company (Belgium) und eine 7.000 m² große Lagerhalle mit Abfüllanlage für Kleingebinde. In Hemiksem wurde eines der modernsten Blending-Werke in Europa mit einer Jahres-Kapazität von ca. 40.000 Tonnen gebaut, in das auch ein hochmodernes Labor integriert ist. 

Die Verteilung der SUNOCO-Produkte erfolgt zwischenzeitlich in mehr als 80 Exportmärkte.

Der Verkauf von SUNOCO-Schmierstoffen und die technische Beratung wird über den eigenen bundesweiten Außendienst geregelt, der von den Vertriebskollegen der Vertriebsniederlassung in Kopenhagen unterstützt wird.

Händlerinformation:
Wenn auch Sie Markenhändler für die SUNOCO-Produktpalette werden wollen, mailen Sie uns einfach unter
info@Sunoco-dk.dk unter dem Stichwort "SUNOCO" an. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Complete sales program in english (Click here)

 

Administration

Schmierölcenter

Reinhard Oil A/S
Helleruplund Alle 8
DK-2900  Hellerup
Dänemark

Tel: +45 7026 7007  Fax: +45 70267047    E-Mail

Datenblätter: clik

Warehouse

Reinhard Oil A/S
Europavej 40, Taulov
DK-7000 Fredericia ( im Jutland)
Dänemark

  SUNOCO   – Schmierstoffe für Kraftfahrzeuge     Just ask for it    Schmierölcenter

Produktbezeichnung

Einsatz / Eigenschaften

Leistungsniveau

  PKW-Motorenöle

 

API

ACEA

Synturo Xenon 5W30 100% synthetisches BMW long life LL-04  Motorenöl der neuen Generation BMW motoren.

Mercedes Benz -DB 29.31

SM/CF C3/A3/B4
Synturo Brilliant 5W30

Long Life 3

VW 504.00 507.00

100% synthetisches "long life 3" - Motorenöl der neuen Generation für kraftstoffsparende VAG motoren, VW Audi Seat Skoda Porsche Motoren mit verlängerten Wechselintervallen gemäß VW - Norm 504.00/507.00 und die alte 503.00 & 506.00 & 506.01   SM/CF C3/A3/B3/B4
Ultra + DPF 5W30 5W30 OEM Motorenöl  für KIA, Mazda Hyundai usw (Asiasische producenten)

ACEA C2 Motoren oel !

SM/CF C2/A5/B5
Synturo Saphire 5W30 Opel Motorenöl

GM-LL-A-025
GM-LL-B-025

SL/CF A3/B3/B4

SYNTURO DIAMOND 0W40

 

 

Synthetisches Motorenöl der neuen Generation für fast alle PKW Motoren einsetzbar. Hohe Reserven bei stark wechselnden Bedingungen in Otto-, LPG- und Dieselmotoren. Ausgezeichnete Anti-Verschleiß-Eigenschaften. Katalysator geeignet.
Entspricht mindestens den Spezifikationen von Mercedes, BMW, Porsche, Saab, VW / Audi usw.

SJ
CF

A3/B3/B4

SYNTURO BRILLIANT 0W30

LL-II   VW  506.01

100% synthetisches "long life" - Motorenöl der neuen Generation für kraftstoffsparende VAG motoren, VW Audi Seat Skoda Porsche Motoren mit verlängerten Wechselintervallen gemäß VW - Norm 503.00/506.01

  CF

A1/B1

 SYNTURO Gold  5W40

Synthetisches Motorenöl der neuen Generation für fast alle PKW Motoren einsetzbar. Hohe Reserven bei stark wechselnden Bedingungen in Otto-, LPG- und Dieselmotoren. Ausgezeichnete Anti-Verschleiß-Eigenschaften. Katalysator geeignet.
Entspricht mindestens den Spezifikationen von Mercedes, BMW, Porsche, Saab, VW / Audi usw.

SL
CF

A3/B3/B4

SYNTURO Classic 5W50

 

Synthetisches Motorenöl der neuen Generation für fast alle PKW Motoren einsetzbar. Hohe Reserven bei stark wechselnden Bedingungen in Otto-, LPG- und Dieselmotoren. Ausgezeichnete Anti-Verschleiß-Eigenschaften. Katalysator geeignet.
Entspricht mindestens den Spezifikationen von Mercedes, BMW, Porsche, Saab, VW / Audi usw.

SH
CF

 

ULTRA SS   5W40

Teilsynthetisches Motorenöl mit niedriger Viskosität für Otto- und Dieselmotoren neuester Bauart. Entwickelt unter anderem für den Einsatz in VW-Dieselmotoren mit "Pumpe-Düse" - Einspritz-verfahren.
Entspricht den Spezifikationen:
VW 500.00/505.00 und VW 505.01,
Ford WSS-M2C917-A

SL
CF

A3/B3

ULTRA SEMI SYNTHETIC 5W30

Teilsynthetisches Motorenöl mit niedriger Viskosität für Otto-, LPG- und Dieselmotoren für "High-Tech" PKW neuester Bauart. Verringert den Ölverbrauch.
"Energy Conserving - API SJ".
Speziell für den Einsatz in vielen Ford und verschiedenen Renault Ottomotoren.

SJ CF
ILSAC
GF- 2

A1 /B1

FUTURA 10W40

 

Honda VFR 

Hervorragendes teilsynthetisches Hochleistungs-Motoren-öl der neuen Generation. Einsetzbar bei stark wechselnden Bedingungen. Versichert eine hohe Lebensdauer für turboaufgeladene Motoren, kombiniert mit den Vorteilen der API SL Qualität.
Freigaben: MB 229.1,
VW 500.00/505.00,
Saab, Porsche, BMW

SL
CF
 

A3/B3

Nimbus SAE 30 Regular 30

Regular 50

Einbereich-Motorenöl ohne Zusätze, das in Motoren älterer Bauart (mit hohem Ölverbrauch) eingesetzt wird, und dort, wo ein nicht detergierendes Öl empfohlen wird.

SA

 

SUNLUBE 20 & 30

Ein- und Mehrbereichs-Motorenöle, die den früheren API SD/CC und API SE/CC Spezifikationen entsprechen und eben übertreffen. MIL-L-46152A / 2104B,  MB 226.0, GM 6041-M,
Ford M2C-101-C

SE/CC,
 

 

Sunoco Super  C 15W40  Diesel und Otto Motoren CE/SF  
Sunoco Super C SAE 10W Für Monograde Diesel  CE/SF  
Sunoco Synturo 10W60 Racing   SH/CG  
Sunoco 4T Moto HD HarleyDavidson 20W50      

SUPER DYNALUBE 20W50 Classic

Ein- und Mehrbereichs-Motorenöle die den früheren API SD/CC und API SF/CC Spezifikationen entsprechen und eben übertreffen.
MIL-L- 2104B / 46152C, MB 226.1,CCMC G2/D1

SF/CC,

 

 

       
Special Racing Oil 20W50 Mit SUNOCO Spezial-Racingmotoröl erhält man ein Rennöl mit hoher Viskosität, welches umgehend PS mit einer vitalen Eigenschaft für Dragracing leistet. Sogar unter extrem hohen Temperaturen sichert es einen Ölfilm und –druck und leistet Schutz des Motors auch bei hoher Belastung.    
Synturo 10W60 Racing Das ultimative Renn-Motoröl. Unwahrscheinlich temperaturstabil. Dieses Motoröl gibt Ihrem Motor sowohl vor und nach dem Rennen, und bei allen Temperaturverhältnissen, die perfekte Schmierung.    
Synturo 5W50 Classic

auch für  Rennen

Ein vollsynthetisches super leicht fließendes Öl, das die ultimativen Forderungen und normen für Öl von seiten der Motorfabrikanten wie Mercedes, VW, Porsche, BMW usw. erfüllt. SH/CF  
2 Kart Spitzenfahrer beginnen oft ihre Karriere mit dem Fahren von Go-Carts.SUNOCO’s 2T Cart ist ein Spezialdesign zur Erfüllung dieser Bedürfe. Diese vollsynthetische Spitzenqualität eines 2-takts Motoröls leistet ein perfektes Schmieren sowie einen Schutz des Motors bei hohen Umdrehungen.    
Eco-2 Biodegradable Biozersetzliches und vollsynthetisches 2-Takt-Öl für Spitzenleistung gibt dem Motor sogar bei extremen Belastungen wie beim Motorsport die beste Schmierung. Durch seine einzigartigen biozersetzlichen Eigenschaften ist ECO 2 perfekt für Rennboote und Jetski, wo die Möglichkeit für Schwund besteht.    
2T Motorsyn Spitzenqualitäts-Schmiermittel für 2-Takt-Motoren auf der Basis von synthetischen Estern. 100% synthetisch! Dies ist das richtige RENN-MOTORÖL: Mehr Leistung sowie perfekter Schutz des Motors.    
SUNOCO 4T MOTOSYN 5W/40 100% vollsynthetisches Schmiermittel, speziell für die perfekte Schmierung von 4-Takt-Motoren entwickelt, wenn die höchsten Forderungen, wie z.B. beim Rennen, erfüllt werden sollen. Zu empfehlen bei: BMW, HONDA, KAWASAKI, MOTO GUZZI, MUZ, SUZUKI, TRIUMPH und YAMAHA.    
Sunoco GL-5 80W90

LS 2,5

Ein mineralisches Getriebeöl mit „limited slip" Eigenschaften. Ein grundsolides Öl für Getriebe, das einen minimalen Leistungsschwund und maximale Schmierung bewirkt. GL 5 + Lim Slip additiv  
Sunoco Synthetic SuperFlow 75W90

volsynth

Vollsynthetisches Getriebeöl, das sogar bei extremen Belastungen eine perfekte Schmierung und ein perfektes Wechseln bewirkt, wobei es gleichzeitig die Reibung vermindert. Dieses ist die Wahl für den extremen Rennwagen. GL4

 &GL5

 
SUNOCO SUPER GEAR 75W/90

semi synt.

Teil-synthetisches Getriebeöl, auch für Renn-Motorräder formuliert, wo ein kräftiger Ölfilm mit gleichzeitig niedriger Reibung gewünscht ist. Das ideale Getriebeöl für Rennen. GL 5  
       
 

SUNOCO
  – Schmierstoffe für Kraftfahrzeuge

 

Spezialprodukte

Produktbezeichnung

Einsatz / Eigenschaften

HYDRAULIC BRAKE FLUID
DOT 4 und DOT 5.1
Synthetische Bremsflüssigkeit hoher Qualität, gemäß SAE J1703 und FMVSS 116.
ANTIFREEZE UNICOOL Kühlerfrostschutz und Anti-Korrosionsflüssigkeit (pur und vorgemischt) für Kühlsysteme in Motoren.
FLOW IMPROVER Fließverbesserer für Dieselkraftstoff und Heizöl im Winterbetrieb. Verhindert das Auskristallisieren von Paraffinen im Kraftstoff bzw. Heizöl.
LHM PLUS Spezial-Mineralöl für die Zentral-Hydraulik-Systeme von Citroën/PSA.
CHF Zentral-Hydraulik-Flüssigkeit, entspricht u.a. VW/Audi Servolenkungs- und Nivellierungsflüssigkeit

  
 

Sunoco

From Wikipedia, the free encyclopedia

 
Jump to: navigation, search
Sunoco Inc
Type Public (NYSE: SUN)
Founded 1886 (Pittsburgh, Pennsylvania, USA)
Headquarters Philadelphia, Pennsylvania, USA
Key people John Drosdick, CEO & Chairman
Industry Oil & Gas operations
Products Petrochemical
Revenue Image:green up.png$25.508 billion USD (2004)
Employees 14,900
Website www.sunocoinc.com
Philadelphia Portal

Sunoco (NYSE: SUN) is an American petroleum and petrochemical manufacturer headquartered in Philadelphia, Pennsylvania, formerly known as Sun Company Inc..

In Canada, Sunoco is operated by Suncor Energy, a separate Canadian entity.

The integrated oil company now known as Sunoco began as The Peoples Natural Gas Company in Pittsburgh, Pennsylvania. In 1886, its partners—Joseph Newton Pew (see The Pew Charitable Trusts) and Edward O. Emerson—decided to expand their gas business with a stake in the new oil discoveries in Ohio and Pennsylvania. Four years later, the growing enterprise became the Sun Oil Company of Ohio. Sun Oil diversified quickly, active in production and distribution of oil as well as processing and marketing refined products. By 1901, the company was incorporated in New Jersey as Sun Company and turned its interest to the new Spindletop field in Texas.

With a growing portfolio of oil fields and refineries in hand, Sun opened its first service station in Ardmore, Pennsylvania in 1920. The name changed back to Sun Oil Company in 1922 and, in 1925, Sun became a publicly traded company on the New York Stock Exchange. Following World War II, Sun expanded internationally. Its first Canadian refinery was built in 1953 in Sarnia, Ontario, home to a burgeoning new petrochemical industry. Sun established a facility at Venezuela's Lake Maracaibo in 1957, which produced over a billion barrels (160,000,000 m³) before the operation was nationalized in 1975.

Sun is perhaps best known to consumers for its "custom blending" pumps, an innovation that, in 1956, allowed customers of Sunoco service stations to choose from several octane grades through a single pump. Sunoco stations offered as many as eight grades of "Custom Blended" gasolines from its "Dial A Grade" pumps ranging from subregular Sunoco 190 to Sunoco 260, the latter a super-premium grade of 102 octane that was advertised as the "highest octane pump gas" and very popular with the 400 horsepower (298 kW) musclecars of that era.

In 1967, Sun established its Great Canadian Oil Sands Limited facility in northern Alberta, Canada, to help unlock the estimated 300 billion barrels (48 km³) of recoverable oil in the Athabasca oil sands.

In 1968, Sun Oil merged with Tulsa, Okla.-based Sunray DX Oil Company, which refined and marketed gasoline under the DX brand in several midwestern states, and included several refineries including one in Tulsa that is still operated by Sun to the present day. This move expanded Sun's marketing area into the mid-continent region.

Sun Oil continued marketing its petroleum products under both the Sunoco and DX brands through the 1970s and into the 1980s. In the late 1980s, Sun began rebranding DX stations in the Midwest to the Sunoco brand and even introduced the high-octane Sunoco ULTRA 94 gasoline to stations in that region, but in the early 1990s pulled out virtually all areas west of the Mississippi, resulting in the closing and rebranding of service stations and jobbers to other brands in those areas, notably Sinclair in Oklahoma.

With increased diversification, Sun Oil Company was renamed Sun Company in 1976. In 1980, Sun acquired the U.S. oil and gas properties of Texas Pacific Oil Company, Inc., a subsidiary of The Seagram Company, Ltd., for $2.3 billion -- the second largest acquisition in U.S. history to that date.

Through the 1980s, Sun developed oil interests in the North Sea and offshore China and expanded its holdings in both oil and coal with additional U.S. business acquisitions. In 1983, consumers saw the arrival of Sunoco ULTRA 94, the market's highest octane unleaded gasoline. Then in 1988, Sun's undertook a major restructuring to segregate its domestic oil and gas exploration and production business and the focus the company on its refining and marketing business. This led to the acquisition of Atlantic Refining and Marketing (which, in effect acquired that company's convenience store chain, A-Plus), including its Philadelphia refinery which was later merged with the former Gulf Oil refinery right next door that Sunoco acquired from Chevron.

By the 1990s, Sun had departed the international exploration business and was fully dedicated to its branded products and services. The "Sunoco" became central to the company in 1998 when Sun Company, Inc. became Sunoco, Inc.

In 2004, Sunoco replaced ConocoPhillips' 76 brand as the official fuel of NASCAR.

After ConocoPhillips abandoned Northeastern marketing of the Mobil brand name in the Washington area, Sunoco purchased these rights, and has since been converting Maryland and Virginia Mobil stations to the Sunoco brand, bringing the A-Plus convenience store with them (These stations before had convenience stores under the Circle K or On the Run brand). Most of the conversions done so far have been in Virginia.

 

[edit] Facts

 

[edit] References to Sunoco in popular culture

 

[edit] External links

           
Kompressoren & Vakuumpumpen    
           
Anwendung ANDEROL Hauptgrundöl Viskosität Produktebeschreibung    
      ISO VG      
Zentrifugal-/Rotationsverdichter 495 Ester 32    Für niederige Temperaturen, verminderte Kohlebildung.    
  3032 PAO/Ester 32    Erfüllt O.E.M. und Materialverträglichkeit Anforderungen.    
Rotationsverdichter 496 Ester 46    Für weiten Temperaturbereich, verminderte Kohlebildung.    
  3046 PAO/Ester 46    Erfüllt O.E.M. und Materialverträglichkeit Anforderungen, 8000 Betriebsst.    
Rotationsverd. für Bremssysteme 3057M PAO 46/68 Breiter Betriebstemperaturbereich in Schienenfahrzeuge.    
Kolben-/Rotationsverdichter 497 Ester 68    Weiter Anwendungsbereich, Industriestandard.    
  3068 PAO/Ester 68    Erfüllt O.E.M. und Materialverträglichkeit Anforderungen, 16000 Betriebsst.    
Kolbenverdichter 530 Ester 68 Breiter Betriebstemperaturbereich.    
" 500 Ester 100 Weiter Anwendungsbereich, kleinere und mittlere Zylinder    
" 525 Ester 100 Mit erhöhtem Flammpunkt, verminderte Kohlebildung.    
" 3100 PAO/Ester 100 Erfüllt O.E.M. und Materialverträglichkeit Anforderungen.    
" 750 Ester 150 Für Spritzschmierung und große Zylinder    
" 3150 PAO/Ester 150 Erfüllt O.E.M. und Materialverträglichkeit Anforderungen.    
" 817 Ester 125 Schutzflüßigkeit bei erster Füllung, für Lager & Transport    
Kolbenverdichter, Vakuumpumpen 555 Ester 100 Luft, Gas & Prozeß, Tauchschmierung, 8000 Betriebsstd.    
" 755 Ester 150 Luft, Gas & Prozeß, Tauchschmierung, 8000 Betriebsstd.    
" 1200 / 1200 N Ester 320 Für trockenen Stickstoff (inkl. N2 + H2).    
" 1255 Ester 320 Bei hohen Verschleißschutz-Anforderungen (excl. H2).    
Rotationsverdichter BDC 46 Ester 46 Einsatz bei biologischer Abbaubarkeit Anforderungen.    
Sonderanwendungen Premium Plus Ester 46    Für hohen Temperaturen, verminderte Kohlebildung.    
  PG Supreme 32 PAG/POE 32 Für PAG Anwendungen.    
  PG Supreme 46 PAG/POE 46 Für PAG Anwendungen.    
  PG Supreme 68 PAG/POE 68 Für PAG Anwendungen.    
Schrauben-/Kolbenverdichter Royco 846 PAG 46 Miminimiert die Reaktion zwischen Öl und Gas    
" Royco 868 PAG 68      
" Royco 886 PAG 68/100      
" Royco 889 PAG 150      
Kolbenverdichter Royco 880 PAG 220      
Kälteanlagen Royco 2032 Alkyl Benzen 32 Sonderschmierung mit hervorraggender Kältemittellösigkeit    
" Royco 2068 Alkyl Benzen 68 für die Schmierung von Anlagen mit (H)-FCKW und    
" Royco 2232 POE 32 und H-FKW (z.B. R134a)    
" Royco 2246 POE 46      
" Royco 2268 POE 68      
" Royco 2200 POE 100      
Lebensmittelanwendung            
Rotationsverdichter FGC 5 PAO 5 Einsatz in Kompressoren und Vakuumpumpen    
" FGC 10 PAO 32 bei denen Eignung für Lebensmitteleinsatz    
" FGC 20 PAO 46 bzw. USDA H1 & NSF gefordert wird.    
" FGC 30 PAO 68      
Kolbenverdichter, Vakuumpumpen FGC 40 PAO 100      
Kolbenverdichter FGC 50 PAO 150